Rollläden

Die beste Art der Verdunkelung. Hierbei gibt es mehrere Möglichkeiten der Ausführung. Die herkömmliche Art ist die Installation einer Rolllade in einem vorhandenen Rohbaukasten. Des Weiteren kann eine Vorbaurolllade am Fenster bzw. am Baukörper fixiert werden. Hierbei wird eine komplette Einheit bestehend aus Kasten, Führungsschienen und Rollladenpanzer installiert. Generell kann die Rolllade elektrisch oder mit Gurtzug betrieben werden. Die Rolllade selber kann aus Kunststoff, Aluminium oder aus Holz geliefert werden. Ältere Rollladenkästen können nachträglich mit einer Dämmung versehen werden. Das Nachrüsten von Elektro-Motoren ist möglich.

Fensterläden

Die traditionelle Art der Verdunkelung. Wird heute größtenteils als gestalterisches Element verwendet. Die Klapp- und Schiebeläden sind in Holz und Aluminium lieferbar. Farblich sind auch hier keine Grenzen gesetzt. Bei den Läden aus Holz können unterschiedliche Holzarten verwendet werden.

Raffstoreanlagen

Die beste und effizienteste Art des Sonnenschutzes. Durch die Lamellenwendung ist es möglich, eine Lichtschutz und Sonnenschutzwirkung zu erreichen, ohne die Sichtverbindung mit der Umwelt zu verlieren. Auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten der Montage. Herkömmlich in einem vorhandenen Schacht oberhalb des Fensters oder ähnlich wie bei Rollladen als Vorsatzelement. Je nach Anwendungszweck stehen unterschiedliche Lamellenarten zur Verfügung.